Einbruchschutzfolien schützen gegen Einbruch und Unwetter

Prävention ist effektiv – Schutzfolien zum Nachrüsten

Fensterglas ist leicht zerbrechlich, das weiß auch jeder Einbrecher. Sobald es mit dem Hebel an Fenster oder Tür nicht klappt, wird kurzerhand die Scheibe eingeschlagen. Entweder um doch noch ins Haus oder die Wohnung einzudringen, oder um einfach den Frust über den gescheiterten Einbruchversuch abzulassen. Dumm für den Einbrecher ist es nur, wenn Sie auf Fensterscheiben stoßen, die mit einer durchwurfhemmenden Sicherheitsfolie nach DIN nachgerüstet wurden.

Fensterschutzfolien unterstützen beim Einbruchschutz

Fenster sind der schwächste Teil eines Gebäudes und Sie können so oft nur wenig zum Schutz beitragen. Naturkatastrophen wie Stürme, Hagel und Erdbeben können Glasflächen leicht zerstören. Einbruchhemmende Splitterschutzfolien schützen durch die Bindung der Glassplitter vor Verletzungen und Sachschäden durch zersplitterte Scheiben. Einbrecher bekommen durch auf diese Weise gesicherte Fenster und Türen keinen schnellen Zugriff. Durch die hohe Reißfestigkeit der Fensterfolien wird das Eindringen erheblich erschwert und Einbrecher kommen nur langsam voran und geben so schnell auf.

Wie funktionieren Einbruchschutzfolien?

Selbstklebende Einbruchschutzfolien sind kratzfest, glasklar und fast unsichtbar. Sie bestehen aus einem durchsichtigen, zähelastischen und alterungsbeständigen Polyesterfilm, der die Widerstandsfestigkeit der Scheiben gegen Druck, Stöße und Schläge deutlich erhöhen. Bei Glasbruch verhindern sie ein vollständiges Zerbersten der Scheibe, da die entstehenden Glassplitter durch die Folie zusammengehalten werden und ein Verletzungsrisiko so erheblich reduziert wird.

Splitterschutzfolien bieten wirksamen Unfallschutz

Private und öffentliche Gebäude mit großen Fensterflächen und vielen Glaselementen sind hell und freundlich. Werden jedoch Fenster oder Glastüren beschädigt, ist die Verletzungsgefahr enorm hoch. In allen privaten Bereichen, aber auch in Kindergärten, Schulen und anderen öffentlichen Gebäuden, ist ein Splitterschutz für Glasflächen unter Umständen lebensrettend. Dabei muss nicht auf neue und deutlich teurere Verbundsicherheitsgläser und Fenster zurückgegriffen werden, denn alle Glasflächen lassen sich mit durchsichtiger, selbstklebender Splitterschutzfolie nachrüsten.

Pilzkopfverriegelung & transparente Schutzfolie – Der unsichtbare Einbruchschutz

Eine Pilzkopfverriegelung nach Sicherheitsklasse RC3 ist keine Standardausstattung von Fenstern, Balkon- und Terrassentüren. Auch bei vielen neueren Fenstern steht aus Preisgründen die Sicherheit oft hinten an. Diese Schwachstellen rüsten wir mit nach DIN 18104/2 zertifizierten Beschlägen nach und machen so ein Aufhebeln nahezu unmöglich.

Die Umrüstung auf ein zertifiziertes System mit Pilzköpfen ist für alle alten und neuen Fenster und Türen möglich. Die Pilzkopfzapfen im Fensterflügel und das im Rahmen montierte Schließteil stellen an vielen Punkten eine sichere massive Verbindung her. Diese von der Kriminalpolizei empfohlene Sicherungsmaßnahme bietet in Verbindung mit einer einbruchhemmenden Schutzfolie und einem abschließbaren Fenstergriff eine sehr sichere und zugleich elegante Sicherheitslösung.

Aktuelles

einbruchschutz-juenger-heine-control-5000-gsm-alarmanlage

Sicherheit und Qualität aus Deutschland seit 1983. Die neue Control 5000 GSM Alarmanlage vereint hohen Schutz und einfache Bedienung mit staatlicher Förderung.
Mehr Details ...

Einbruchschutz-Juenger-Fenster-und-Tueren-Alarmanlagen-Splitterschutz-KfW-Zuschussportal-Logo

KfW-Förderung für den Einbruchsschutz
Mehr erfahren Sie hier:

Daniel Jünger

Sicherheitsexperte und Schreiner im Rhein-Main-Gebiet berät Sie vor Ort.

einbruchschutz-juenger-fenster-und-tueren-alarmanlagen-portrait-daniel-juenger

Sicherheit aus einer Hand in Rhein-Main

* kostenfreier Termin vor Ort
* Beratung und Planung
* dezente Lösungen
* fachgerechte Montage
* zertifizierte Produkte
* Festpreisgarantie

Büro: 06107 - 20 43 911

Wir haben keine Austellung, beraten Sie unverbindlich bei Ihnen vor Ort.

einbruchschutz-juenger-fenster-und-tueren-alarmanlagen-made-in-germany

einbruchschutz-juenger-fenster-und-tueren-alarmanlagen-logo-vds

Sicherheitslösungen vom Fachmann

Rufen Sie uns an:

06107 – 20 43 911

l

oder senden Sie uns eine Anfrage.

Einbruchschutz Jünger

Wir verwenden Splitterschutzfolien nach DIN EN356

Je nach Sicherheitsbedarf und Gefährdungspotenzial verwenden wir Splitterschutzfolien in einer Stärke ab 300µm, die Nass auf der Innenseite der Scheibe verklebt werden. Durch die hohen technischen Qualitätseigenschaften sind diese Splitterschutzfolien nach DIN EN356 zugelassen.

 

Ihre Vorteile

 

Kostenfreie Beratung & Angebot

Als Schreiner und Sicherheitsexperte berate ich Sie unverbindlich und herstellerunabhängig über die Möglichkeiten Ihr Zuhause zu schützen. Von der mechanischen Einbruchsicherung über Schließtechnik bis hin zu Alarmanlagen, planen und montieren wir nach Ihrem Sicherheitsbedürfnis.

Fachgerechte Planung & Montage

Mit nach DIN 18104 zertifizierten und von der Kriminalpolizei empfohlenen Zusatzsicherungen und Alarmsystemen planen wir vom Keller bis zum Dach für jedes Fenster und jede Tür die richtigen und notwendigen Sicherungsmaßnahmen für Ihr Zuhause und montieren diese fachgerecht.

Faire Preise & Festpreisgarantie

Nach der Beratung und Planung erhalten Sie sofort vor Ort ein detailliertes Angebot bei dem alle Sicherungsmaßnahmen der einzelnen Fenster und Türen übersichtlich und transparent aufgeführt sind. Ein faires Festpreisangebot mit allen Leistungen, ohne versteckte und zusätzliche Kosten.

Schützen Sie sich und Ihr Zuhause

Telefon: 06107 - 20 43 911

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Webseite zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen