Alarmanlagen – maximale Sicherheit ohne Kabel

Wohnungen und Privathäuser im Rhein-Main-Gebiet sind ein attraktives Ziel

Ein gekipptes Fenster oder eine schlecht gesicherte Tür sind von Tätern in kürzester Zeit zu überwinden. Um sich bestmöglich zu schützen, ist es zwingend notwendig, die Sicherheitsmaßnahmen in Haus und Wohnung zu erhöhen, denn die Zahl der Einbrüche steigt jedes Jahr und die Schäden werden immer größer. Vor allem der seelische Schaden ist nicht zu beziffern.

Funk-Alarmanlagen – saubere Installation und einfache Bedienung

Eine Einbruchmeldeanlage sichert Ihr Zuhause über mechanische Sicherheitslösungen wie Querriegel, kopiersichere Schließzylinder und Fenstersicherungen hinaus, mit akustischen und optischen Komponenten doppelt ab. Neben der Meldung eines unberechtigten Zutrittsversuchs auf Ihr Smartphone oder einen Sicherheitsdienst, schrecken Alarmanlagen potenzielle Einbrecher wirksam durch die sichtbare Existenz der Außensirene zusätzlich ab.

Ein besonderer Vorteil von drahtlosen Alarmsystemen ist der Verzicht auf Kabel und größere Umbaumaßnahmen in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung. Die Basisstation wird im Erdgeschoß montiert und erhält je nach System von den  aufgeschraubten oder in den Fenstern integrierten Sensoren aus allen Etagen und Räumen die Meldungen per Funk.

Wie funktioniert eine Funk-Alarmanlage?

Eine Funk-Alarmanlage besteht aus einer Basisstation und Öffnungs- und Bewegungssensoren, die an Fenstern und Türen montiert werden. Beim geringstem Versuch eines Einbruchs melden die Sensoren innerhalb weniger Sekunden Informationen per Funk an die Alarmzentrale, die Außensirene, Ihr Smartphone oder einen aufgeschalteten Sicherheitsdient weiter. Die von uns verbauten Alarmsysteme lassen sich mit intelligenten Komponenten wie Bewegungsmeldern, Kameras, Rauchmeldern und Notruffunktionen erweitern.

Professionell und sicher – die von uns eingesetzten Alarmsysteme sind mit dem europäischen Qualitätsstandard EN50131 Grad 2 zertifiziert und damit durch die KfW förderungsfähig.

SENSOR:
Die integrierten Sensoren registrieren kleinste Einbruchsversuche und melden diese an die Hauszentrale.

DISPLAY:
Auf dem Kontrolldisplay lässt sich der Status der Alarmanlage mit einem Blick erkennen und mit dem Handsender aktivieren.

SIRENE:
Eine Außensirene zeigt zusätzlich optisch und akustisch einen Einbruchsversuch an.

Einbrüche passieren nicht nur nachts

Einbrecher werden immer dreister und brechen beliebig zu unterschiedlichsten Tages- und Nachtzeiten ein. Egal ob Sie schlafen oder gerade beim Einkaufen sind. Eine Alarmanlage ist ein wichtiges und zusätzliches Sicherheitssystem, das mit akustischen und optischen Meldungen an Ihr Smartphone oder einen Sicherheitsdienst warnt und informiert. Weitere häufige und riskante Fehleinschätzungen finden Sie in unserer Zusammenstellung „Die 7 größten Irrtümer“

Aktuelles

einbruchschutz-juenger-fenster-und-tueren-alarmanlagen-pilzkopfverriegelung

Nahezu lautlos bohren Einbrecher ein Loch in den Rahmen und öffnen mit einem stabilen Draht den Fenstergriff. Pilzkopfverriegelungen haben hier keine Wirkung. Zuverlässigen Schutz bietet der Bohrblocker aus Manganstahl.

Einbruchschutz-Juenger-Fenster-und-Tueren-Alarmanlagen-Splitterschutz-KfW-Zuschussportal-Logo

KfW-Förderung für den Einbruchsschutz
Mehr erfahren Sie hier:

Daniel Jünger

Sicherheitsexperte und Schreiner im Rhein-Main-Gebiet berät Sie vor Ort.

einbruchschutz-juenger-fenster-und-tueren-alarmanlagen-portrait-daniel-juenger

Sicherheit aus einer Hand in Rhein-Main

* kostenfreier Termin vor Ort
* Beratung und Planung
* dezente Lösungen
* fachgerechte Montage
* zertifizierte Produkte
* Festpreisgarantie

Büro: 06107 - 20 43 911

Wir haben keine Austellung, beraten Sie unverbindlich bei Ihnen vor Ort.

Sicherheitslösungen vom Fachmann

Rufen Sie uns an:

06107 – 20 43 911

l

oder senden Sie uns eine Anfrage.

Einbruchschutz Jünger

Funk-Alarmanlagen sind unbedenklich für Ihre Gesundheit

Bei Funk-Alarmsystemen muss man keinerlei Angst vor Gesundheitsschäden durch elektromagnetische Strahlung haben. Die kurzen Funksignale drahtloser Alarmsysteme betragen im Schnitt nur 10 mW und somit nur einen Bruchteil der zulässigen Höchstgrenze. Zum Vergleich – Mobilfunkgeräte senden während eines Gespräches mit einer Leistung von 2.000 mW.

Ihre Vorteile

Kostenfreie Beratung & Angebot

Als Schreiner und Sicherheitsexperte berate ich Sie unverbindlich und Hersteller-unabhängig über die Möglichkeiten Ihr Zuhause zu schützen. Von der mechanischen Einbruchsicherung über Schließtechnik bis hin zu Alarmanlagen, planen und montieren wir nach Ihrem Sicherheitsbedürfnis.

Fachgerechte Planung & Montage

Mit nach DIN 18104 zertifizierten und von der Kriminalpolizei empfohlenen Zusatzsicherungen und Alarmsystemen planen wir vom Keller bis zum Dach für jedes Fenster und jede Tür die richtigen und notwendigen Sicherungsmaßnahmen für Ihr Zuhause und montieren diese fachgerecht.

Faire Preise & Festpreisgarantie

Nach der Beratung und Planung erhalten Sie ein detailliertes Angebot per E-Mail oder Post, bei dem alle Sicherungsmaßnahmen der einzelnen Fenster und Türen übersichtlich und transparent aufgeführt sind. Ein faires Festpreisangebot mit allen Leistungen, ohne versteckte und zusätzliche Kosten.

Schützen Sie sich und Ihr Zuhause:

Telefon: 06107 – 20 43 911